Rund ums Genre Kriminalroman » AW: Schöne Passagen aus dem aktuellen Krimi (Seite 150)

 
direkt zu Seite:vorherige 1 2 3 [...] 148 149 150
schiFFer AW: Schöne Passagen aus dem aktuellen Krimi 22.06.2017, 07:30 Uhr
reg. seit:
16.11.2007
Forenbeiträge:
228
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
69
Der Tag hing wie ein grauer Fetzen vor dem Fenster

aus "Sieh nichts Böses" von Inge Löhnig eBook S. 436

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

schiFFer AW: Schöne Passagen aus dem aktuellen Krimi 09.07.2017, 19:27 Uhr
reg. seit:
16.11.2007
Forenbeiträge:
228
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
69
Was brachte einen mehr auf die Palme, als gesagt zu bekommen, man solle sich abregen?

aus "Das Dunkel der Schuld" von Carter Wilson eBook S. 123

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

schnauzel AW: Schöne Passagen aus dem aktuellen Krimi vorgestern, 12:36 Uhr
reg. seit:
30.07.2008
Forenbeiträge:
1309
Buchmeinungen:
6
Bücher im Regal:
477
........

"Die Menschen ziehen in den Krieg ,um für die Freiheit zu kämpfen ,ja , und was machen wir dann mit dieser Freiheit? Wir legen uns Fesseln an, indem wir Besitztürmer anhäufen oder Schulden machen - oder indem wir uns mit anderen Menschen einlassen. Wenn ich einen glücklichen Eindruck mache ,liegt es daran ,das ich das tu, was ich will und wann ich es will."

......Harlon Coben "Wer einmal lügt"

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

morus64 AW: Schöne Passagen aus dem aktuellen Krimi vorgestern, 18:06 Uhr
reg. seit:
24.03.2006
Forenbeiträge:
1450
Buchmeinungen:
67
Bücher im Regal:
1971
...
Wenn Neujahr nahte, brachen immer sowohl die besten als auch die übelsten Eigenschaften der Schotten hervor: das Gemeinschaftsgefühl, die Leidenschaft, das Umarmen des Lebens, die Unfähigkrit, im richtigen Moment aufzuhören, so dass aus der Umarmung ein Würgegriff wurde.
(s.S. 241 o.: "Auld Lang Syne")
...
Thomas Mc Kenzie war ein harter Mann, hart genug, um seine Million schon in jungen Jahren zu verdienen, und dann klug genug, sie nicht wieder zu verlieren.
(s.S. 263 m.: "Der Gentlemen's Club")

Gefunden im Krimi-Kurzgeschichten-Band
"Eindeutig Mord" v. Ian Rankin

Ideal um Kennenzulernen, wie John Rebus so tickt. *Daumen hoch*

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige 1 2 3 [...] 148 149 150
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.
Mit Klick auf "abschicken" erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Gemeinschaftsforums von Krimi-Couch.de und schwedenkrimi.de einverstanden.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"