Rund ums Genre Kriminalroman » Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres

 
direkt zu Seite:1 2 3 nächste
morus64 Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 14.12.2014, 19:41 Uhr
reg. seit:
24.03.2006
Forenbeiträge:
1484
Buchmeinungen:
68
Bücher im Regal:
1990
Hallo, liebe KC-Gemeinde,
analog zum hier plazierten "Forum Krimis 2013" möchte ich neugierig die Krimileser dazu aufrufen, Ihre 10 gelesenen Krimis des Jahres mit den HÖCHSTEN Grad-Zahlen an dieser Stelle zu offenbaren, und zwar unabhängig, in welchem Jahr das heiße Buch erschienen ist. Sind bestimmt viele Lese-, Kauf- & Sammlerinspirationen darunter...

Meine Liste in 2014:

1. Cash, Wiley: "Fürchtet euch", 98 Grad
2. Cash, Wiley: "Schaut nicht zurück", 98 Grad
3. Ani, Friedrich: "M", 97 Grad
4. Katz Krefeld, Michael: "Die Geisel", 95 Grad
5. Crais, Robert: "Straße des Todes", 94 Grad
6. Crais, Robert: "Lullaby Town" (auch: "Schmutzige Geschäfte"), 94 Grad
7. Hiaasen, Carl: Miami Morde (auch: "Dicke Fische"), 93 Grad
7. Verdon, John: "Die Handschrift des Todes", 93 Grad
7. Iles, Greg: "Unter Verschluß", 93 Grad
7. Pelecanos, George P.: "Das große Umlegen", 93 Grad
7. Jahn, Ryan Davis: "Ein Akt der Gewalt", 93 Grad




| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

reacher AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 15.12.2014, 08:03 Uhr
reg. seit:
23.08.2014
Forenbeiträge:
17
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
1219
ohne weitere Einstufung

Karl Marlantes - Matterhorn
Zoran Drvenkar - Still
Don Winslow - Missing. New York
Stuart Neville - Der vierte Mann
Joel Dicker - Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert
Carsten Stroud - Niceville
Taylor Stevens - Mission Munroe 3 - Die Geisel
Gorden Ferris - Mord ist nur ein Spiel
Stephen Hunter auf der Krimi-Couch">Stephen Hunter - Shooter
Ellery Queen - Der Sarg des Griechen

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

nordkommission AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 16.12.2014, 07:18 Uhr
reg. seit:
21.02.2007
Forenbeiträge:
24028
Buchmeinungen:
6
Bücher im Regal:
4277
meine Top Ten (incl. Krimis)

1. Jack El-Hai: Der Nazi und der Psychiater
2. Philip K. Dick: Der Mann, dessen Zähne alle exakt gleich waren
3. Philip K. Dick: In Milton Lumky Land
4. Walter Mosley: Falscher Ort, falsche Zeit
5. J.G. Ballard: Running Wild
6. Dominique Manotti: Ausbruch
7. James Lee Burke: Regengötter
8. Henry Rider Haggard: Der Mahatma und der Hase
9. Nic Pizzolatto: Galveston
10. Jim Nisbet: Der Krake auf meinem Kopf

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Auf den ältesten Bildern sieht man am jüngsten aus! ----------------------------------------------------------- Immer für Dich da!!!!!!!!!!

morus64 AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 20.12.2015, 19:23 Uhr
reg. seit:
24.03.2006
Forenbeiträge:
1484
Buchmeinungen:
68
Bücher im Regal:
1990
Meine Liste in 2015:
1. Dicker, Joel: "Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert" - 98 Grad (2012)
2. Kutscher, Volker: "Märzgefallene" - 98 Grad (2014)
3. Kutscher, Volker: "Der nasse Fisch" - 96 Grad (2007)
4. Kutscher, Volker: "Goldstein" - 95 Grad (2010)
5. Parker. T. Jefferson: "Weinsteins Mission" - 94 Grad (1996)
6. Robotham, Michael: "Todeswunsch" - 94 Grad (2010)
7. Zeltsermann, Dave: "Paria" - 93 Grad (2009)
8. Highsmith, Patricia: "Das Zittern des Fälschers" - 91 Grad (1969)
9. Kohout, Pavel: "Sternstunde der Mörder" - 91 Grad (1995)
10. Kutscher, Volker: "Die Akte Vaterland" - 91 Grad (2012)

Und nun hoffe ich auf viele Mitmacher, um Lesetipps für 2016 zu erhalten!
Frohe Weihnachtsfeiertage & einen stimmungsvollen Jahreswechsel an alle Freunde & Gleichgesinnten,
morus64

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

nordkommission AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 24.12.2015, 06:36 Uhr
reg. seit:
21.02.2007
Forenbeiträge:
24028
Buchmeinungen:
6
Bücher im Regal:
4277
gelesene Bücher (2015), die ich empfehlen kann.

1. Paul Colize: Back up (Volltreffer!!!)
2. Seamus Smythe: Spielarten der Rache
3. Tito Topin: Exodus aus Libyen
4. Bill Moody: Der Spion, der Jazz spielte
5. Davide Longo: Der Fall Bramard
6. Gary Victor: Soro (Volltreffer!!!)
7. Gary Victor: Schweinezeiten
8. Antonin Varenne: Die sieben Leben des Arthur Bowman (absoluter Volltreffer!!!)
9. Alan Carter: Prime Cut
10. Jérémie Guez: Paris, die Nacht (bester Noir des Jahres!!)
11. Ken Bruen: Kaliber (lesen!!!!) *grinst breit*

allerdings habe ich in 2015 auch ne Menge Flops zu melden.....beispielsweise diesen Schrott aus der Reihe "FESTA-Crime". Da muss man schon sehr einfach gestrickt sein, um dem etwas Gutes abzugewinnen. *nono*

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Auf den ältesten Bildern sieht man am jüngsten aus! ----------------------------------------------------------- Immer für Dich da!!!!!!!!!!

wampy AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 06.01.2016, 11:01 Uhr
reg. seit:
21.03.2008
Forenbeiträge:
2448
Buchmeinungen:
103
Bücher im Regal:
480
Mir haben folgende Bücher in 2015 am besten gefallen:

1. Birkefeld, Richard & Hachmeister, Göran - Wer übrig bleibt, hat recht
2. Greg Iles - 24 Stunden
3. Alfred Komarek - Polt muss weinen
4. Stuart Neville - Die Schatten von Belfast
5. Alex Winter - Ein Gespür für Mord
6. James Lee Burke - Mississippi Delta
7. James Lee Burke - Sturm über New Orleans
8. Greg Iles - Unter Verschluss
9. Taavi Soininvaara - Finnisches Inferno
10. John Niven - Das Gebot der Rache

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Wampy liebt Schach, Krimis und American Football (aber nur anschauen!)

reacher AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 08.01.2016, 16:34 Uhr
reg. seit:
23.08.2014
Forenbeiträge:
17
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
1219
war nicht viel aktuelles dabei

Keigo Higashino - Heilige Mörderin
Anthony Horowitz - Der Fall Moriarty
Kill Shot - Tom Wood
Mairgret hat Skurpel Georges Simenon
Trailerpark - Jörg Juretzka
Der Mordfall Terrier - S.S. van Dine
Blut im Schuh - Ellery Queen
Der nackte Tod - Ellery Queen
Totenfrau - Bernhard Aichner
Der Anhalter - Lee Child

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

reacher AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 08.01.2016, 16:46 Uhr
reg. seit:
23.08.2014
Forenbeiträge:
17
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
1219
und noch einen Sonderpreis für

Michael Connelly und seinen Harry Bosch

die Reihe wird nicht langweilig sondern fast mit jedem Teil besser.

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Lexa AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 10.01.2016, 11:45 Uhr
reg. seit:
26.02.2008
Forenbeiträge:
1561
Buchmeinungen:
42
Bücher im Regal:
613

und noch einen Sonderpreis für

Michael Connelly und seinen Harry Bosch

die Reihe wird nicht langweilig sondern fast mit jedem Teil besser.



Sag ich auch *Daumen hoch*

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Lieber barfuß als ohne Buch - Isländisches Sprichwort

beacla AW: Meine heißesten Krimis des vergehenden Jahres 10.01.2016, 19:53 Uhr
reg. seit:
12.08.2008
Forenbeiträge:
392
Buchmeinungen:
0
Bücher im Regal:
787
Ich habe alle Michael Connelly Bücher (mit und ohne Bosch) gelesen, und er gehört auch zu meinen Top 3.

Die erste Staffel von "Bosch" auf amazon Prime habe ich auch gesehen (habe dafür extra eine einmonatige Probemitgliedschaft abgeschlossen).

Obgleich ich meistens die Verfilmungen von gelesenen Büchern nicht so gut finde, gibt es für "Bosch" eine klare SEHEN Bewertung. Freue mich auf die zweite Staffel, die demnächst rauskommt.

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

« Foren | Themen
direkt zu Seite:1 2 3 nächste
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.
Mit Klick auf "abschicken" erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Gemeinschaftsforums von Krimi-Couch.de und schwedenkrimi.de einverstanden.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"