Leserunden » AW: LR Geschwärzt Antonia Fennek Teil 4 (Seite 3)

 
direkt zu Seite:vorherige 1 2 3
MelanieMetzenthin AW: LR Geschwärzt Antonia Fennek Teil 4 31.01.2016, 15:14 Uhr
reg. seit:
23.12.2010
Forenbeiträge:
1609
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
52
Noch eine Frage:
Wie hätte Regina denn deiner Meinung nach auf Anabel reagieren sollen? Was hättest du an ihrer Stelle getan?

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Die Sündenheilerin, Juli 2011 (Piper) *** Schicksalsstürme, August 2012 (Piper) *** Die Reise der Sündenheilerin, August 2013 (Piper) *** Die Tochter der Sündenheilerin, März 2014 (Piper) *** Das Zeichen der Isis, September 2014 (Fahrenheit Books)

Melody AW: LR Geschwärzt Antonia Fennek Teil 4 11.02.2016, 07:46 Uhr
reg. seit:
12.01.2013
Forenbeiträge:
282
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
485
Dass Kashka Anabel auf die Spur kommt wundert mich nicht wirklich. Der ist schon so lange dabei dem entgeht warscheinlich nicht das kleinste Detail *grinst*
Dass Regina Anabel nicht wirklich eine Standpauke hält bzw. ihr nicht verswucht zu erklären was richtig oder falsch war kann ich zwar auf einer Seite durch die sache mit Rösch wo man Regina auch nicht glaubte nachvollziehen. Auf der anderen Seite hätte ich mir gewünscht dass sie ihr deutlich sagt dass sie so ziemlich jede Grenze überschritten hat die es zu überschreiten geht.
Dass sie selbst Zweifel an Peter hatte kam ja immer wieder mal durch.

Prinzessin Lillifee war mir im ersten Moment schon unsympathisch und siehe da. Ich hatte Recht. Trotz meines komischen Gefühls Peter gegenüber.

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Nein ich bin nicht die Signatur. Ich sortiere hier nur den Buchstabensalat, den mein Besitzer hier eben fabriziert hat!

MelanieMetzenthin AW: LR Geschwärzt Antonia Fennek Teil 4 11.02.2016, 17:34 Uhr
reg. seit:
23.12.2010
Forenbeiträge:
1609
Buchmeinungen:
1
Bücher im Regal:
52
Vielen Dank für dein Feedback. Ich glaube einfach, es war die Beißhemmung, die Regina hatte - auf der einen Seite die Enttäuschung, aber zugleich auch die Sorge und - ein ganz klein bisschen absurder Stolz, was ihre Tochter trotz allem zu leisten in der Lage war.

| Diesen Beitrag melden

Vielen Dank! Wir werden den Beitrag umgehend prüfen.

Die Sündenheilerin, Juli 2011 (Piper) *** Schicksalsstürme, August 2012 (Piper) *** Die Reise der Sündenheilerin, August 2013 (Piper) *** Die Tochter der Sündenheilerin, März 2014 (Piper) *** Das Zeichen der Isis, September 2014 (Fahrenheit Books)

« Foren | Themen
direkt zu Seite:vorherige 1 2 3
Neuen Forums-Beitrag schreiben

Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein (Sie können auch so genannte Nicknames verwenden).

Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an. Sie wird im Forum angezeigt und verlinkt. Diese Angabe ist freiwillig.

Bitte geben Sie Ihrem Beitrag einen aussagekräftigen Titel.

Geben Sie in dieses Feld bitte Ihren Beitrag ein. URLs werden automatisch zu anklickbaren Links umgewandelt, zusätzlich können Sie Ihren Text formatieren: [fett] Text [/fett] für Fettdruck, [kursiv] Text [/kursiv] für Kursivdruck, [zitat] Text [/zitat] zum Markieren eines Zitats und [spoiler] Text [/spoiler] für versteckte Passagen. HTML ist nicht erlaubt.

Sie möchten einen zu Ihrem Beitrag passenden Link angeben? Beachten Sie bitte, dass der Link mit "http://" anfangen muss.

Bitte geben Sie Ihrem Link eine aussagekräftige Bezeichnung.

Felder, die mit "*" gekennzeichnet sind, müssen ausgefüllt werden. HTML wird nicht unterstützt, es stehen aber eigene Befehle zur Textauszeichnung zur Verfügung.
Mit Klick auf "abschicken" erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen des Gemeinschaftsforums von Krimi-Couch.de und schwedenkrimi.de einverstanden.


Themen-Abo abbestellen

Sie haben diesen Thread per Mail abonniert und wollen keine Mails mehr erhalten?

Dann geben Sie hier bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und klicken Sie auf "abbestellen"